Eine Kerze anzünden

  • Ich nehm ein Steichholz mir
    und zünd' die Kerze auf dem Tisch.
    Ein kleines Licht scheint dann zu dir
    und sagt: ich denk an dich.

    Komm, nimm ein Streichholz dir
    und zünd die nächste an.
    Ein kleines Licht kommt dann zu mir
    und sagt: du denkst an mich.

    Wir nehmen uns ein Streichholz nun
    und zünden alle Kerzen an.
    Viele Lichter funkeln nun
    und sagen: wir denken daran.

    (© Monika Minder)

     

  • Hospizgäste basteln Adventsgestecke
  • Hospizgäste basteln Adventsgestecke
  • Hospizgäste basteln Adventsgestecke

Hospizgäste basteln Adventsgestecke

Der erste Advent naht und mit ihm auch die Tradition, Weihnachtgesteckt aufzustellen. Diesen Wunsch hegen auch die Gäste des Neustrelitzer Hospizes. Gudrun Becker hat sich dieser Tage diesem Begehren angenommen und kam mit Tannengrün, bunten Kugeln und zahlreichen weiteren Accessoires in das Luisendomizil, um hier mit den Frauen und Männern weihnachtliche Gestecke zu basteln. „Frau Becker kommt bereits seit drei Jahren in das Hospiz und unterstützt uns ehrenamtlich bei zahlreichen Aktionen“, erklärte Sozialarbeiterin Yvonne Bendrich das Engagement der Neustrelitzerin. Bei angeregten Gesprächen über das Leben der Hospizbewohner entstanden nach und nach duftende und farbenfrohe Adventsschalen, die fortan die Zimmer der Gäste zieren.

 

26.11.2013

Pressearchiv Neustrelitzer Hospiz