Gleich zwei Spenden zum Wochenende

Über zwei Spenden konnte sich das Team des Warener Hospiz zum Wochenende freuen. Kerstin und Björn Bachert von der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe sind auf die wichtige Aufgabe des Warener Hospizes aufmerksam geworden und haben mit einer Spende von 500 Euro die Arbeit und somit die letzten Lebenswünsche der Hospizgäste unterstützt. „Wir haben alle einen harten Job, aber was im Hospiz für den Menschen geleistet wird, ist einfach großartig“, so Björn Bachert. Und auch das Warener Bauunternehmen Gebrüder Karstens hat am Freitag eine Spende von 500 Euro übergeben. „Mit unserer traditionellen Weihnachtstombola haben wir 300 Euro generiert. Weitere 200 Euro kommen vom Unternehmen selbst und damit wollten wir ein soziales Projekt an der Müritz unterstützen“, so die Gebrüder Karstens.

  • Hospizspende
  • Hospizspende